Hallo zusammen,

wir haben hart an der kommenden Saison gearbeitet.

Seit April 2022 sind wir mit den bisherigen

und neuen Veranstaltern im Gespräch für den Kalender 2023.


Die vorläufige Version haben wir euch beim Briefing zum Finale in Oschersleben vorgestellt.

In den letzten Wochen haben uns allerdings einige Hiobsbotschaften erreicht.

Der zunächst sicher geglaubte Termin am Nürburgring

durch den Dortmunder Motorsport Club ist durch die Strecke nicht final bestätigt worden.

Gleichzeitig wird der ADAC Hessen-Thüringen e.V.

die 1000km Hockenheim nicht weiter veranstalten.


Hintergrund ist der deutliche Verlust von allein in diesem Jahr über 40t EUR mit nur 37 Teams.

Im Hintergrund haben wir uns um eine alternative Verwertung des Fahrerlagers

an die Industrie gekümmert.

Nach anfänglichem Interesse haben wir bis heute allerdings nur zwei Zusagen erhalten.

Das ist dem ADAC zur Kostendeckung zu wenig.

Wir bemühen uns seit einiger Zeit um Alternativen bei Terminen und Veranstaltern,

auch und besonders, was die Veranstaltung in Hockenheim angeht.

Zum aktuellen Zeitpunkt müssen wir euch aber sagen,

dass wir keine Planungssicherheit für die Termine haben.

Bitte berücksichtigt das in eurer Planung.


Bis zum 20. Dezember 2022 sollte allerdings Klarheit herrschen.

Motorsportliche Grüße

Euer DLC Team


Der Deutsche Langstrecken Cup – DLC die einzige offizielle nationale Motorrad-Langstreckenmeisterschaft mit Prädikat des DMSB.

In der Klasse Endurance als Deutsche Meisterschaft.


Wir fahren Rennen mit Distanzen von 4 Stunden, 6 Stunden und 1000km auf Rennstrecken in Deutschland und im benachbarten Ausland.

Auf einigen Strecken heben wir extra das Lärmlimit an.


Die Teams bestehen aus bis zu drei Fahrern mit drei Motorrädern in den Klassen Moto 600 und Moto 1000.

In der Klasse Endurance teilen sich bis zu drei Fahrer ein Motorrad.

Unsere Renntermine findest du unter „Termine und Anmeldung“.

Dort kannst du dich und dein Team für einen Gaststart anmelden.

Fragen zu Tageslizenzen und der Vorbereitung des Motorrads findest du unter FAQ.

So findes du uns in den sozialen Medien: